Die Genusswoche
Vom 12. bis 22. September 2019
King_Crab_image
Rezepte

Krabben-Effilochée Granny Smith auf Guacamole-Fond

  • Pierrick Suter, 17 Punkte im GaultMillau, Hôtel de la Gare (Lucens)
  • 4 Personen

« Ein überaus frisches Rezept für eine originelle, unkomplizierte Vorspeise »

Quantités Zutaten

  • 220 g King Crab-Fleisch
  • 50 g Mayonnaise aus Olivenöl
  • 1 Reife Avocado
  • 1 Granny Smith-Apfel
  • 1 Rote Paprikaschote
  • 1 Schalotte
  • Saft einer Limone
  • Kerbel
  • Dill
  • Frischer Koriander

Krabben-Effilochée

  • Einen halben Apfel in feine Brunoise-Würfelchen schneiden.
  • In einer Schüssel die Mayonnaise mit dem zerzupften Krabbenfleisch, der Apfel-Brunoise und dem gehackten Kerbel und Dill mischen.
  • Mit Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Zitronensaft und Tabasco würzen.

 

Guacamole

  • Eine Schalotte und ein paar Blätter frischen Koriander fein hacken, mit der pürierten Avocado vermischen und mit Salz, Pfeffer und Limonensaft abschmecken.

 

Garnitur: Apfel-Brik

  • Eine feine Apfelscheibe in ein gefaltetes Brikteigblatt einpacken und dit Teigtasche im Ofen zwischen zwei Blechen ausbacken.

 

Apfel- und Paprika-Coulis

  • Etwas Apfel und rote Paprika pürieren.
  • Die Konsistenz mit Bouillon oder Rahm anpassen.

 

Präsentation

  • Einen Inox-Ring in die Mitte eines Tellers legen, Guacamole unten in den Ring streichen und mit Krabben-Effilochée auffüllen.
  • Ring entfernen und mit Briktasche und Apfel-Paprika-Coulis garnieren.

Genussempfehlungen