Die Genusswoche
Vom 17. bis 27. September 2020
Image_recette_LOE
Rezepte

Mit Eglifilets LOË gefüllte Hokkaidokürbisse, süsse Gewürze und Kokosmilch

  • 4 Personen
  • 10 Minuten
  • 45 Minuten

Quantités Zutaten

  • 250 g Frische Eglifilets ohne Haut, schräg geschnitten
  • 4 Kleine Hokkaidokürbisse
  • 1 Fein gehackte, grosse Zwiebel
  • 2 Zerdrückte Knoblauchzehen
  • 10 g Butter
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Frischer Thymian
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 dl Kokosnussmilch (ungezuckert)
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Prise Piment d'Espelette
  • Die Butter und das Öl in einer Pfanne schmelzen. Kurkuma, Kreuzkümmel, Thymian, Salz und Pfeffer dazugeben. Wenn das Ganze schön schäumt, die Eglifilets darauf verteilen und sie während 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
  • Vom Herd nehmen und die Kokosnussmilch und den Limettensaft hinzugeben. Kurz aufkochen und zur Seite stellen.
  • Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Hütchen der Kürbisse wegschneiden und mithilfe eines Löffels die Kernen herauskratzen.
  • Die Kürbisse mit der Egli-Kokosnuss-Mischung füllen und einzeln ohne die Hütchen in Aluminiumfolie verpacken. Je nach Grösse der Kürbisse 35-40 Minuten backen.
  • Die Kürbisse auf 4 Teller verteilen, mit einer Prise Piment d’Espelette bestreuen und sofort servieren.

 

Sie finden alle Rezepte der Perche LOË unter www.lapercheloe.ch!